, Schneider Gerold

schriftliche Hauptversammlung Quartierverein Rotmonten

Absage von HV am 18.05.2020 aufgrund des Coronavirus. Die Hauptversammlung wird schriftlich durchgeführt. Die Mitglieder haben die HV-Unterlagen und ein Stimmformular inkl. Mitgliederrechnung per Post erhalten.

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, einen der Höhepunkte im Vereinsjahr, unsere Hauptversammlung vom 18. Mai 2020 abzusagen. Damit hat das Coronavirus auch den Quartierverein eingeholt. Für den Vorstand des Quartiervereins hat die Gesundheit unserer Mitglieder erste Priorität.  

Für uns ist aber wichtig, dass die Mitglieder weiterhin die Entscheidungen fällen können, die Ihnen zustehen und dass wir statutenkonforme Beschlüsse fassen können. Der Bundesrat hat mit seinen Verordnungen die Möglichkeit geschaffen, die Mitglieder auf anderem Weg als üblich zu befragen. Alle Mitglieder erhalten bis 6. Mai einen Brief mit den HV-Informationen, den Anträgen und einem Stimmformular. Bis am 22. Mai 2020 können Mitglieder schriftlich oder online abstimmen.

Wir werden Sie in der nächsten Quartierzytig über die HV informieren.